Shiatsu Shiatsu ist eine manuelle,ganzheitliche Körperarbeit. Die Ursprünge liegen in den traditionellen chinesischen und japanischen Gesundheits­lehren. Übersetzt bedeutet „shi“ Finger und „atsu“ Druck – im Sinne aufmerksamer, achtsamer Berührung, die mit Fingerspitzen, Handballen, Ellenbogen, Knien oder Füßen ausgeübt wird. Das größte Potenzial von Shiatsu liegt in der Vorsorge, der Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Organismus und einer Steigerung des körperlichen Wohlbefindens. Erica de Roo Dipl. Shiatsu Praktikerin, Mitglied des Österreichischen Dachverband für Shiatsu, SVA Kooperationspartnerin Mehr über mich: www.ericaderoo.com KONTAKT: www.ericaderoo.com/kontakt/ Ich unterstütze Menschen seit über 25 Jahren dabei, sich durch Tanz, Meridian Chi Kung, Yoga und Körperarbeit mit sich selbst, ihrem Ursprung und dem Leben (wieder) zu verbinden. Schwerpunkte: Die Arbeit mit den verschiedenen Ebenen (physisch, emotional, mental, spirituell) der 5 Wandlungphasen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin Die verschiedenen Körpereigenen Schwingungen und Rhythmen beleben, unterstützen und harmonisieren.  Impressum Datenschutz