Craniosacral-Therapie Meine Schwerpunkte umfassen: Akuten und chronischen Schmerzen Rheumatische Schmerzen Wirbelsäulenproblemen, Migräne, Tinnitus Allergien, Asthma, Sinusitis Verdauungsproblemen Stress, Schlaflosigkeit, Erschöpfung Lic. Isabel Grande Vega, MEd Dipl. Physikerin, MEd Neuropsychologie, Craniosacral Practitioner Mehr über mich: www.praxisgrande.at KONTAKT: www.praxisgrande.at/kontakt.htm Ob Rückenbeschwerden, Hormonstörungen, Migräne, Schlafprobleme oder Tinnitus – die Craniosacral-Therapie kommt mittlerweile bei den unterschiedlichsten Beschwerden zum Einsatz. Sie gilt als eine alternative Methode zur klassischen Schulmedizin. Auf der Basis der Osteopathie, setzt der Practitioner unterschiedliche manuelle Techniken ein, die einen Selbstheilungsprozess im Körper aktivieren sollen. Die Craniosacral-Therapie stützt sich auf eine Theorie, die auf der Strömung unseres Hirnwassers beruht. Vorrangig wird sie zur Entspannung des zentralen Nervensystems angewandt und kann bei Bandscheibenvorfällen, Hyperaktivität, Migräne und vielen weiteren körperlichen Beschwerden einen positiven Einfluss haben. Impressum Datenschutz Die Cranio Sacrale Arbeit gleicht seelisch und körperlich aus, hilft zur Reduktion von Spannungen/ Schmerzen des gesamten „Bewegungsapparates“, auf Muskel-, Faszien- und Knochenebene bzw. in den Gelenken. Kommt u.a. zum Einsatz bei Nervosität, Schlafproblemen, Menstruationsbeschwerden, Kopfweh, Schwindelgefühlen, zur Entgiftung, zum „Runterkommen“. Sie dient als Vitalquelle und der Gesunderhaltung. Ich praktiziere mit großer Freude. Die Cranio wirkt (tiefen-) entspannend und drückt sozusagen den „Reset“ – Knopf. Dadurch wird sie zur Quelle der Erneuerung für den gesamten Organismus. Isabelle Nebel Cranio Sacraler Energieausgleich CSE viszeral (an den Organen) Tierkommunikation Singkreisleiterin Mehr über mich: https://lebewesen-cranio.at/ KONTAKT: https://lebewesen- cranio.at/contact.html